Aktuelle Meldungen

Aktuell: Orchesterwerke in kleiner Besetzung

Orchestermusik spielen und dabei Abstand halten? 

Die Musikgeschichte wartet seit dem Barock bis in die unmittelbare Gegenwart mit einem reichen Repertoire an Stücken auf, die für Streichorchester, Kammerorchester oder klein besetztes Symphonieorchester komponiert wurden.

Der aus aktuellem Anlass entstandene Katalog bietet Ihnen eine Auswahl aus den bei Bärenreiter · Alkor erhältlichen Werken. 

Empfehlungen von Barbara Scheuch-Vötterle und Ulrich Etscheit

 

Aktuell: Bühnenwerke in kleiner Besetzung

Um Sie in Ihren Strategien und Szenarien für die Zeit, da Opern allmählich wieder live vor Publikum unter erschwerten Bedingungen aufgeführt werden dürfen, zu unterstützen, haben wir,  überzeugt davon, dass kleinbesetzte Bühnenwerke, ob konzertant oder in unterschiedlichen szenischen Formen, zu Beginn sicher eine wichtige Rolle spielen werden, für Sie eine Auswahl aus unserem Repertoire zusammengestellt.

Empfehlungen von Barbara Scheuch-Vötterle und Ulrich Etscheit

 

 

Jetzt im Fokus

Salvatore Sciarrino: 

Piogge diverse. Regen verschiedener Art
Fünf Gesänge für Bariton und großes Orchester
Auftragswerk, komponiert anlässlich des Jubiläums 150 Jahre Dresdner Philharmonie
Uraufführung am 15.9.2021 im Kulturpalast Dresden
Solist: Michael Nagy (Bariton), Dresdner Philharmonie, Leitung: Emilio Pomàrico

https://www.dresdnerphilharmonie.de/konzerte/rosen-regen/1184



Il canto s’attrista, perché? 
Szenen nach Aischylos von Salvatore Sciarrino. Libretto vom Komponisten
Auftragswerk; in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Deutsche Erstaufführung am 22.10.2021 an den Wuppertaler Bühnen
Koproduktion mit dem Theater Klagenfurt
Musikalische Leitung: Johannes Witt
Inszenierung, Bühne und Kostüme: Nigel Lowery

https://spielzeitheft.wuppertaler-buehnen.de/#il-canto-sattrista-perche/1

 

Ferdinando Paer
Leonora
Eleonora Bellocci, Paolo Fantale, Renato Girolami, Marie Lys, Luigi de Donato, Innsbrucker Festwochen Orchester, Leitung: Alessandro De Marchi
CPO


Georg Friedrich Händel
Semele
Louise Alder, Hugo Hymas, Lucile Richardot, Carlo Vistoli, Emily Owen, Angharad Rowlands, Monteverdi Choir, English Baroque Soloists, Leitung: John Eliot Gardiner
EuroArts (2 DVDs)

Jean-Philippe Rameau
Dardanus. Tragédie lyrique. Paris, 1744
Judith van Wanroij, Chantal Santon Jeffery, Cyrille Dubois, Thomas Dolie, Purcell Choir, Orfeo Orchestra, György Vashegyi, Purcell Choir, Orfeo Orchestra, Leitung: György Vashegyi
Glossa

Ludwig van Beethoven
Fidelio op. 72
Nicole Chevalier, Eric Cutler, Gabor Bretz, Christof Fischesser, Melissa Petit, Benjamin Hulett, Karoly Szemeredy, Arnold Schoenberg Chor, Wiener Symphoniker, Leitung: Manfred Honeck, Regie: Christoph Waltz
Unitel Edition (DVD)

Aufführungstermine

Die aktuellen Aufführungs-
termine finden Sie, wegen der Corona-Krise unter Vorbehalt, auf takte-online
Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter.