Programm

Als Agentur für Bühne und Orchester vertreibt die Alkor-Edition neben eigenen Werken, vor allem des französischen Musiktheaters des 19. Jahrhunderts, die Aufführungsmateriale von Bärenreiter und zahlreichen ausländischen Verlagen. Hierzu zählen u. a. Bühnen- und Orchesterwerke von Cavalli, Monteverdi, Rameau, Lully, TelemannHändelGluckMozart, Haydn, Beethoven, RossiniSchubert, Mendelssohn, BerliozFauré, Saint-Saëns, Debussy, Ravel, Janáček, sowie die Symphonien Bruckners, in den Nowak-Ausgaben und den Neueditionen der Neuen Anton Bruckner Gesamtausgabe.

Ebenfalls bei der Alkor-Edition erhältlich sind quellenkritische (Neu-)Editionen so prominenter Opern wie Beethovens Fidelio, Rossinis Il barbiere di Siviglia, Bellinis Norma, Bizets Carmen, Chabriers L'Étoile, Halévys La Juive, Dvoráks Rusalka, Smetanas Die verkaufte Braut, Gounods Faust (Dialog- und Opéra-Fassung), Thomas’ Hamlet, Massenets Werther, Saint-Saëns´ Samson und Dalila, Janaceks Die Sache Makropulos, Leoncavallos Pagliacci, Offenbachs Les contes d'Hoffmann und La Belle Hélène sowie die Ballette von Tschaikowsky.

Ein zentrales Segment des Alkor-Programms bildet darüber hinaus die zeitgenössische Musik, insbesondere die Werke der Komponisten des Bärenreiter-Verlages.


Eine Datenbank mit sämtlichen bei Bärenreiter · Alkor erhältlichen Leihmaterialien ist in Vorbereitung. Sobald diese online verfügbar ist, informieren wir Sie automatisch per Newsletter.

Newsletter-Anmeldung

 

Kontakt

Alkor-Edition Kassel GmbH
Heinrich-Schütz-Allee 35
34131 Kassel
Deutschland

Tel.: +49 561 3105-288
       +49 561 3105-289
Fax: +49 561 3105-240

E-Mail

Zinfonia

Die leihweise erhältlichen Aufführungsmateriale der Bärenreiter-Verlagsgruppe sowie der von der Alkor-Edition vertretenen ausländischen Verlage können nun auch über Zinfonia recherchiert und bestellt werden:

 Zu Zinfonia