Programm

Als Agentur für Bühne und Orchester vertreibt die Alkor-Edition neben eigenen Werken, vor allem des französischen Musiktheaters des 19. Jahrhunderts, die Aufführungsmateriale von Bärenreiter und zahlreichen ausländischen Verlagen. Hierzu zählen u. a. Bühnen- und Orchesterwerke von Cavalli, Monteverdi, RameauLullyTelemannHändelGluckMozartHaydn, Beethoven, RossiniSchubert, Mendelssohn, BerliozFauré, Debussy, Ravel, Janáček, sowie die Nowak-Ausgaben der Symphonien Bruckners.

Ebenfalls bei der Alkor-Edition erhältlich sind quellenkritische (Neu-)Editionen so prominenter Opern wie Beethovens Fidelio, Rossinis Il barbiere di Siviglia, Bizets Carmen, Chabriers L'Étoile, Halévys La Juive, Dvoráks Rusalka, Smetanas Die verkaufte Braut, Gounods Faust, Thomas’ Hamlet, Puccinis Tosca und Madama Butterfly, Verdis Falstaff, Mussorgskys Boris Godunow, Offenbachs Les contes d'Hoffmann und La Belle Hélène sowie die Ballette von Tschaikowsky.

Ein zentrales Segment des Alkor-Programms bildet die zeitgenössische Musik, insbesondere die Werke der Komponisten des Bärenreiter-Verlages.


Eine Datenbank mit sämtlichen bei Bärenreiter · Alkor erhältlichen Leihmaterialien ist in Vorbereitung. Sobald diese online verfügbar ist, informieren wir Sie automatisch per Newsletter.

Newsletter-Anmeldung

 

Kontakt

Alkor-Edition Kassel GmbH
Heinrich-Schütz-Allee 35
34131 Kassel
Deutschland

Tel.: +49 561 3105-288
       +49 561 3105-289
Fax: +49 561 37755

E-Mail